• Hot Iron

    Maximaler Spaßfaktor garantiert!
    Hot Iron

    Dieses athletische Ganzkörper-Workout mit Langhanteln kräftigt, definiert und trainiert die Hauptmuskelgruppen von Jung und Alt, Anfängern und Fortgeschrittenen. Jeder Teilnehmer kann seine Trainingsbelastung durch individuelle Widerstandswahl der Gewichtsscheiben selbst bestimmen.
    In einfachen Übungsabfolgen wird der ganze Körper mit schnell sichtbaren und spürbaren Ergebnissen trainiert. Der Trainingsfortschritt bei Muskelkraft und Kraftausdauer ist bei regelmäßigem Training nach 4-6 Wochen messbar. Dieses Programm ist auch hervorragend für Männer geeignet, die Wert auf einen durchtrainierten Oberkörper legen.
    Hot Iron ist eine hocheffektive Ergänzung zum Gerätetraining mit der Möglichkeit der Leistungssteigerung entsprechend der persönlichen Zielsetzung. Kondition wird aufgebaut, die Muskelkraft verbessert sowie die Figur geformt und gestrafft. Testen Sie dieses abwechslungsreiche Krafttraining mit Spaßfaktor und Gruppendynamik.

  • Rückenschule

    Wir stärken Ihnen den Rücken!
    Rückenschule

    Rückenleiden haben sich zu einer echten „Volkskrankheit“ entwickelt. In diesem Kurs steht das funktionelle Training für die Wirbelsäule und einen gesunden Rücken im Vordergrund. Mit verschiedenen Hilfsmitteln wird die Rücken- und Rumpfmuskulatur mobilisiert und stabilisiert. Verspannungen werden gelockert, Haltungsschwächen korrigiert und Dysbalancen ausgeglichen. Gleichzeitig lernen Sie hier sich rückengerecht im Alltag zu verhalten, um dauerhaft Schmerzen zu lindern oder vorzubeugen. Beginnend mit Aufwärm-, Kräftigungs-, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen, über vielseitige Dehn- und Entspannungsübungen zur Schulung der Wahrnehmung, gelangen Sie zu einem besseren Körpergefühl. Einfach mitmachen!

    • Leonie Stöckmann

      Leonie Stöckmann

      „PHYSIO-logisch!“

      Hallo, mein Name ist Leonie Stöckmann. Seit dem Abschluss meines Physiotherapiestudiums in Fulda arbeite ich in der „Praxis für Krankengymnastik und ganzheitliche Therapie Nadine Schumacher“ in Hünsborn. Um meine Therapie ganzheitlich gestalten zu können, mache ich zurzeit eine Ausbildung zum Osteopathen und Heilpraktiker.
      Aufgrund meiner Leidenschaft zum Sport, habe ich mich sehr gefreut den Rückenschulkurs im B1 übernehmen zu können. So kann ich Arbeit und Sport gezielt miteinander kombinieren. Ich freue mich darauf, Euch auf Eurem Weg hin zu einem gesunden Rücken zu unterstützen.

      Qualifikationen

      • Physiotherapeutin
      • Manuelle Lymphtherapeutin
  • Trampolin & more

    Gute-Laune-Workout für Jung und Alt
    Trampolin & more

    Der Kurs „Trampolin & More“ ist ein Gute-Laune-Workout für Jung und Alt. Zusätzlich zum Trampolin kommen auch Kettlebells, TRX und anderes Equipment zum Einsatz. Jeder kann zu jeder Zeit mitmachen und dabei sein.
    Der Kurs teilt sich auf in Warm-up, Ausdauer, Balance, Körperkräftigung und Cool-down. Das Training auf dem Trampolin stärkt die Fitness im Sinne eines gelenkschonenden Ganzkörpertrainings ohne Überlastung der Wirbelsäule und ist somit besonders bei Übergewicht oder Kniebeschwerden geeignet. Rhythmisches Schwingen wirkt sich positiv auf unseren Organismus aus und weckt Freude und Leichtigkeit. Die Bewegung auf dem Trampolin fördert Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit gleichermaßen und ist somit ein optimaler Ausgleich zu den überwiegend sitzenden Tätigkeiten des Alltags.
    Ganz nebenbei regt das Training auf dem Trampolin in hohem Maße den Stoffwechsel bzw. die Fettverbrennung an und die Kalorien werden nahezu „im Flug“ verbrannt. In diesem Sinne wünschen wir allen viel Vergnügen beim Schwingen, Walken, Laufen und Hüpfen auf dem Trampolin!

    • Kirsten Eckey

      Kirsten Eckey


      Ich heiße Kirsten Eckey, bin Mutter von 3 Jungs und seit Mai 2012 im B1 aktiv. Sport gehörte immer zu meinem Leben. Er rückte nur durch die Erziehungszeiten der Kinder in den Hintergrund und ich versuchte das durch lange Spaziergänge mit dem Hund zu kompensieren.
      Functional-Fitness-Kurse haben mich von Anfang an fasziniert, weil sie auf meine Persönlichkeit zugeschnitten sind (Ausdauer, Koordination und Kräftigung der Muskulatur). Seit meiner Übernahme der Kursleitung versuche ich meine Begeisterung an Andere weiterzugeben.

      Qualifikationen

      • Indoorcycling-Instructor
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
      • Functional Fitness Trainerin
      • Trampolin Trainerin
  • Zumba

    Join the party!
    Zumba

    Die Tanzsensation aus Kolumbien mit Musik und Tanzschritten aus den folgenden Stilen: Cumbia, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Reggaeton, Samba, Bauchtanz, Hip Hop und Tango. Die Zumba-Übungen werden zu Musik mit schnellen und langsamen Rhythmen ausgeführt. Sie sind das perfekte Ausdauertraining zur Fitnessverbesserung und Gewichtsreduktion. Die Kombination von Aerobic und hoch intensiven lateinamerikanischen Tanzelementen bringt Sie und Ihren Körper in Schwung. Man muss nicht tanzen können. Lassen Sie sich einfach von der guten Laune anstecken. Join the party!

    • Berit Zöllner

      Berit Zöllner

      If it doesn't challenge you, it doesn't change you!

      Hallo, mein Name ist Berit. Ich bin 19 Jahre alt, komme aus Welschen Ennest und absolviere im B1 mein duales Studium als Fitnesstrainerin Bachelor of Arts. Seit meiner Kindheit mache ich Sport. Bereits mit 5 Jahren habe ich mit dem Leistungsturnen begonnen und außerdem einige Jahre den Trampolinsport betrieben. In unserer örtlichen Tanzgarde bin ich seit 9 Jahren mit viel Elan und großem Spaß dabei. Ich freue mich, ein Teil des B1-Teams zu sein und gebe gerne mein erlerntes Wissen an Euch weiter.

      Qualifikationen

      • Stud. Bachelor of Arts Fitnesstraining (DHfPG)
      • Zumba-Instructor
  • Indoor-Cycling

    Auf die Räder, fertig, los!
    Indoor-Cycling

    Beim Indoor-Cycling wird das Radfahren in freier Natur auf stationären Fahrrädern simuliert. Der Instructor begleitet die Teilnehmer auf einem von ihm festgelegten, abwechslungsreichen Streckenprofil über Berg und Tal, welches von motivierender Musik untermalt wird. Da der Widerstand individuell eingestellt werden kann, können alle Fahrer zusammen fahren – unabhängig vom Trainingszustand und Konditionsniveau. Wir bieten Indoor-Cycling-Kurse mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an. Vom Einsteiger Basic-Kurs, über das Mixed-Class-Cycling für alle Trainingslevel bis hin zum Power-Cycling, wenn man sich so richtig auspowern will, findet hier jeder Radfahrbegeisterte den richtigen Kurs. Des Weiteren steht ein Sensitive-Cycling Kurs zur Verfügung, der besonders als Herz-Kreislauftraining im aeroben Pulsbereich geeignet ist. Indoor-Cycling ist ideal zum Stressabbau, führt zu einer konstanten, gelenkschonenden Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und garantiert größtmöglichen Trainingserfolg mit maximalem Spaßfaktor. Der Einstieg ist jederzeit möglich – jetzt bei einer Schnupperstunde testen.

    - Zunahme an Beinkraft und muskulärer Ausdauer, aber ohne Masse aufzubauen
    - In einer Kursstunde werden bis zu 800 Kalorien verbrannt
    - Reduzierung des Körperfett und Optimierung der Figur
    - Verbesserung des Herz-Kreislaufsystems und Konditionsaufbau
    - Steigerung der Kondition
    - Stärkung und Formung der Bein- und Gesäßmuskulatur
    - Training der aeroben und anaeroben Ausdauer

    • Yvonne Schütze

      Yvonne Schütze

      Never stop training

      Mein Name ist Yvonne Schütze, ich bin Jahrgang ’77 und habe einen kleinen Sohn. Meine Hobbies sind Sport, Kochen, Lesen und Freunde treffen. Ich bin seit 17 Jahren in der Sportbranche tätig und seit 2008 selbstständig als Fitness- und Personaltrainerin. Neben dem Radsport, wie z. B. dem 24-h-Rennen am Nürburgring gehört das Indoorcycling sowie Langhanteltraining zu meinen Lieblingssportarten. Nach meiner Babypause bin ich nun wieder in den Kursen Indoorcycling sowie Body & Soul für Euch da.

      Qualifikationen

      • Fitness- und Gesundheitstrainerin A-Lizenz (BSA)
      • Indoorcycling-Instructor A-Lizenz (ICG)
      • Bodypump-Instructor
      • Bodybalance-Instructor
      • CXWorx-Instructor
      • BOP-Trainerin
      • Wirbelsäulengymnastik-Trainerin
      • Polar OWNZone Guide
      • Polar Cardio Experte
      • Ernährungstrainerin B-Lizenz
      • Rehasporttrainerin Fachrichtung Orthopädie
      • Trainerin für Asthma/COPD/Diabetes/Bluthochdruck-Patienten
    • Kirsten Eckey

      Kirsten Eckey


      Ich heiße Kirsten Eckey, bin Mutter von 3 Jungs und seit Mai 2012 im B1 aktiv. Sport gehörte immer zu meinem Leben. Er rückte nur durch die Erziehungszeiten der Kinder in den Hintergrund und ich versuchte das durch lange Spaziergänge mit dem Hund zu kompensieren.
      Functional-Fitness-Kurse haben mich von Anfang an fasziniert, weil sie auf meine Persönlichkeit zugeschnitten sind (Ausdauer, Koordination und Kräftigung der Muskulatur). Seit meiner Übernahme der Kursleitung versuche ich meine Begeisterung an Andere weiterzugeben.

      Qualifikationen

      • Indoorcycling-Instructor
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
      • Functional Fitness Trainerin
      • Trampolin Trainerin
  • Teutonic-Circle

    Achtung, Teutonen in Action!
    Teutonic-Circle

    Teutonic Circle ist ein hochintensives Zirkeltraining bei dem nach dem Rotationsprinzip verschiedene Stationen durchlaufen werden. Das Crossfit-Training umfasst Basic-Übungen wie z.B. Baumstamm stemmen, Keulen kreisen, Taue schwingen, Treckerreifen ziehen, Bulgarian Bag heben uvm. Pro Trainingsstation geht es darum nach Stoppuhr in jeweils 30 Sekunden möglichst viele Wiederholungen schnell und sauber zu absolvieren.
    Beim Teutonic Circle Kurs kann jeder mitmachen, da das funktionelle Training durch unterschiedliche Belastungsintensitäten und Gewichte ganz individuell dosiert werden kann. Ob Kraftzuwachs, Konditionsverbesserung oder Fettverbrennung, mit diesem Workout erreicht Ihr Eure Trainingsziele. Wenn Ihr die Herausforderung sucht, dann macht mit.

    • Steffen Berger

      Steffen Berger

      Ein guter Trainer ist nur, wer Motivation, fachliche Kompetenz und die Begeisterung für den Umgang mit Menschen vereint.

      Mein Name ist Steffen Berger. Ich bin Inhaber und sportlicher Leiter des Fitnessstudios B1 sport’s gym.
      Sport ist bereits seit meiner Kindheit meine große Leidenschaft. Angefangen hat alles im Alter von 9 Jahren mit der Leichtathletik, die ich als Leistungssport betrieben habe. Mit 16 entdeckte ich mein Interesse für Judo. Über den Kampfsport kam ich zum Kraftsport – damals Dreikampf (Bankdrücken, Dips + Klimmzüge). Mit 19 Jahren eröffnete ich eines der ersten Fitness-Studios in der damaligen DDR und gründete die Sektion Kraftsport in Delitzsch bei Leipzig. Nach meiner Flucht in die BRD arbeitete ich zunächst nebenberuflich als Trainer in verschiedenen Fitnesscentern der Region. Am 16. Oktober 2004 eröffnete ich mein eigenes Fitnessstudio B1 sport’s gym in Wenden, wo ich seitdem mein Wissen und meine Erfahrung an die Sportler weitergebe. Das B1 steht für Qualität und gute Betreuung in persönlicher Atmosphäre.

      Qualifikationen

      • Fitnesstrainer
      • Indoorcycling-Instructor
      • Drilling-Instructor
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
  • Bauch-Beine-Po

    Sagen Sie Ihren Problemzonen den Kampf an!
    Bauch-Beine-Po

    Das effektive Problemzonentraining mit dem Schwerpunkt Bauch, Oberschenkel und Gesäß ist für alle Trainingslevel und Altersstufen geeignet. Nach der Aufwärmphase werden in diesem Kurs gezielte Übungen zur Kräftigung, Verbesserung der Muskelausdauer und Straffung der genannten Muskelgruppen durchgeführt. Hier geht es mit Spaß und Motivation den Pölsterchen der Problemzonen an den Kragen. Der erste Schritt zur Traumfigur.

  • Funktionelles Körpertraining

    Für mehr Körperspannung
    Funktionelles Körpertraining

    Funktionelles Körpertraining ist ein variantenreiches, unkompliziertes und effektives Ganzkörpertraining, bei dem mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie Gymnastikhanteln, Staby-Stäben, Therabändern, Steps und Gymnastikbällen gearbeitet wird. Der Körper wird funktionell gestärkt und gestrafft bei gleichzeitiger Verbesserung der Körperspannung. Es ist ein Training für jedermann, da die Intensität der Übungen selbst variiert werden kann. So verspricht es maximalen Erfolg und die Kurseinheit vergeht wie im Flug.

    • Berit Zöllner

      Berit Zöllner

      If it doesn't challenge you, it doesn't change you!

      Hallo, mein Name ist Berit. Ich bin 19 Jahre alt, komme aus Welschen Ennest und absolviere im B1 mein duales Studium als Fitnesstrainerin Bachelor of Arts. Seit meiner Kindheit mache ich Sport. Bereits mit 5 Jahren habe ich mit dem Leistungsturnen begonnen und außerdem einige Jahre den Trampolinsport betrieben. In unserer örtlichen Tanzgarde bin ich seit 9 Jahren mit viel Elan und großem Spaß dabei. Ich freue mich, ein Teil des B1-Teams zu sein und gebe gerne mein erlerntes Wissen an Euch weiter.

      Qualifikationen

      • Stud. Bachelor of Arts Fitnesstraining (DHfPG)
      • Zumba-Instructor
    • Yvonne Schütze

      Yvonne Schütze

      Never stop training

      Mein Name ist Yvonne Schütze, ich bin Jahrgang ’77 und habe einen kleinen Sohn. Meine Hobbies sind Sport, Kochen, Lesen und Freunde treffen. Ich bin seit 17 Jahren in der Sportbranche tätig und seit 2008 selbstständig als Fitness- und Personaltrainerin. Neben dem Radsport, wie z. B. dem 24-h-Rennen am Nürburgring gehört das Indoorcycling sowie Langhanteltraining zu meinen Lieblingssportarten. Nach meiner Babypause bin ich nun wieder in den Kursen Indoorcycling sowie Body & Soul für Euch da.

      Qualifikationen

      • Fitness- und Gesundheitstrainerin A-Lizenz (BSA)
      • Indoorcycling-Instructor A-Lizenz (ICG)
      • Bodypump-Instructor
      • Bodybalance-Instructor
      • CXWorx-Instructor
      • BOP-Trainerin
      • Wirbelsäulengymnastik-Trainerin
      • Polar OWNZone Guide
      • Polar Cardio Experte
      • Ernährungstrainerin B-Lizenz
      • Rehasporttrainerin Fachrichtung Orthopädie
      • Trainerin für Asthma/COPD/Diabetes/Bluthochdruck-Patienten
  • Mixed Martial Arts

    Train hard, Fight easy!
    Mixed Martial Arts

    MMA steht für Mixed Martial Arts (deutsch „Gemischte Kampfkünste“) und ist ein Crosstraining verschiedener Kampfsport- & Kampfkunst-Arten. Bei diesem noch jungen Sport werden alle Kampfdistanzen trainiert. Die Kämpfer bedienen sich sowohl der Schlag- und Tritttechniken (Striking) des Boxens, Kickboxens, Muay Thai und Karate als auch der Bodenkampf- und Ringtechniken (Grappling) des Brazilian Jiu-Jitsu, Ringens, Judo und Sambo. Auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden benutzt. Populär geworden ist MMA durch die Vergleichskämpfe im Ultimate Fighting Championship (UFC) der frühen 1990er Jahre und der Pride FC Ende der 90er Jahre.
    MMA ist anstrengend und herausfordernd. In den Kursstunden werden Technik, Training am Sandsack und Übungen mit Partner trainiert. Das Training ist anspruchsvoll und erfordert vom Ausübenden einen verantwortungsvollen Umgang mit den Trainingspartnern. Die Intensität wird an die Wünsche der Kursteilnehmer angepasst. Jeder soll sich wohlfühlen und in erster Linie Spaß am Training und mit der Gruppe haben. Jetzt austesten!

    • Maximilian Zeppenfeld

      Maximilian Zeppenfeld

      The harder you train - the shorter the fight!

      Hallo, ich heiße Maximilian. Mit der Ausbildung zum MMA-Trainer habe ich mein jahrelanges Hobby zum Nebenjob gemacht. Ich freue mich allen Kampfsportbegeisterten in meinem Kurs diese effektive Kampfsportart zu vermitteln.

      Qualifikationen

      • MMA-Instructor
  • Six-Pack

    Power-Bauchkurs mit Funfaktor
    Six-Pack

    Wer möchte ihn nicht, den schlanken, straffen Bauch mit Six Pack? Warum den schweren Weg dorthin nicht mit Gruppendynamik und Funfaktor etwas erleichtern? Dieser Power-Bauchkurs unterstützt Euch auf dem Weg zum Waschbrettbauch und eröffnet Euch die unendlichen Möglichkeiten diesen Muskel nach Euren Vorstellungen zu formen. In 30 Minuten wird intensiv und abwechslungsreich an der vorderen und seitlichen Bauchmuskulatur gearbeitet.

    • Kirsten Eckey

      Kirsten Eckey


      Ich heiße Kirsten Eckey, bin Mutter von 3 Jungs und seit Mai 2012 im B1 aktiv. Sport gehörte immer zu meinem Leben. Er rückte nur durch die Erziehungszeiten der Kinder in den Hintergrund und ich versuchte das durch lange Spaziergänge mit dem Hund zu kompensieren.
      Functional-Fitness-Kurse haben mich von Anfang an fasziniert, weil sie auf meine Persönlichkeit zugeschnitten sind (Ausdauer, Koordination und Kräftigung der Muskulatur). Seit meiner Übernahme der Kursleitung versuche ich meine Begeisterung an Andere weiterzugeben.

      Qualifikationen

      • Indoorcycling-Instructor
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
      • Functional Fitness Trainerin
      • Trampolin Trainerin
  • Drilling

    Ich warte...

    Der Fitness-Trend “Drilling” kommt aus dem amerikanischen Kasernenbereich. Der Trainer feuert die Kursteilnehmer mit Trillerpfeife und Kommandos an, während die Teilnehmer verschiedene Übungen absolvieren. Dazu gehören Sit ups, Jumping Jacks, Liegestützen, Hanteln stemmen, schnelle Sprints, Gummibänder dehnen, Robben auf dem Boden, Kastenspringen, Partnerübungen und Stretching.
    Trainingsziel ist es, die mentale und körperliche Ausdauer zu stärken sowie die Reaktionsfähigkeit und Schnellkraft zu erhöhen. Durch die extreme Motivation wird jeder zu Höchstleistungen und zur Überwindung des inneren Schweinehundes angespornt. Das Ganze soll aber vor allem Spaß machen und wird daher mit fetziger Musik unterstützt. Wer sich also so richtig auspowern möchte und vom Alltagsstress abschalten will, für den ist dieser abwechslungsreiche Militärtrend genau das Richtige.

    • Steffen Berger

      Steffen Berger

      Ein guter Trainer ist nur, wer Motivation, fachliche Kompetenz und die Begeisterung für den Umgang mit Menschen vereint.

      Mein Name ist Steffen Berger. Ich bin Inhaber und sportlicher Leiter des Fitnessstudios B1 sport’s gym.
      Sport ist bereits seit meiner Kindheit meine große Leidenschaft. Angefangen hat alles im Alter von 9 Jahren mit der Leichtathletik, die ich als Leistungssport betrieben habe. Mit 16 entdeckte ich mein Interesse für Judo. Über den Kampfsport kam ich zum Kraftsport – damals Dreikampf (Bankdrücken, Dips + Klimmzüge). Mit 19 Jahren eröffnete ich eines der ersten Fitness-Studios in der damaligen DDR und gründete die Sektion Kraftsport in Delitzsch bei Leipzig. Nach meiner Flucht in die BRD arbeitete ich zunächst nebenberuflich als Trainer in verschiedenen Fitnesscentern der Region. Am 16. Oktober 2004 eröffnete ich mein eigenes Fitnessstudio B1 sport’s gym in Wenden, wo ich seitdem mein Wissen und meine Erfahrung an die Sportler weitergebe. Das B1 steht für Qualität und gute Betreuung in persönlicher Atmosphäre.

      Qualifikationen

      • Fitnesstrainer
      • Indoorcycling-Instructor
      • Drilling-Instructor
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
  • Kettlebells

    Für ein großartiges Körpergefühl
    Kettlebells

    Die Kugelhantel mit Griffbügel wurde in Deutschland bereits Ende des 19. Jahrhunderts als Kraftausdauer-Trainingsgerät verwendet und erlebt nun ein Comeback. Auch im Militärsport bei russischen Spezialeinheiten spielt sie bis heute eine große Rolle.
    Das Training mit der Eisenkugel als freies Gewicht ist schnell und hart. Es spricht nicht isolierte Muskeln an, sondern fordert Muskelgruppen im gesamten Körper. Jede Übungsabfolge ist eine hocheffektive Kombination aus funktionalem Kraft-, Ausdauer- und Intervalltraining mit dem Ziel Explosivkraft und Stabilität aufzubauen. Das Workout fördert die Koordination und ist der Alptraum für jede Fettzelle.
    Typische Übungen mit der Kugelhantel sind: Das Schwingen (engl. swing) der Kugelhantel zwischen den Beinen, sowohl ein- als auch beidarmig, das Reißen (engl. snatch), das Umsetzen (engl. clean) und das Stoßen (engl. jerk). Bei den dynamischen Übungen, ist der Körper gezwungen die Gewichtsverlagerung auszugleichen, wodurch Ihre gesamte Stützmuskulatur angesprochen wird. Sie stärken Ihre Rumpfmuskulatur, die gelenkstabilisierende Muskulatur sowie Sehnen und Bänder. Durch sachgemäßes Kettlebelltraining können Probleme des Schultergürtels, des unteren Rückens und des Hüftbereichs gemildert, im besten Fall sogar zum Verschwinden gebracht werden.
    Dieses Training geht wirklich in die Tiefe Ihrer Muskulatur. Freuen Sie sich auf ein großartiges Körpergefühl.

    • Ira Hendricks

      Ira Hendricks

      Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keins da!

      Ich bin Ira, 21 Jahre alt und studiere zurzeit Musik- und Medienmanagement in Köln. Seit ich im B1 trainiere, habe ich großen Spaß daran gefunden den Körper und die Psyche mit dem Sport positiv zu beeinflussen. Diese Begeisterung möchte ich auch an andere weitergeben. Ich komme gerne jedes Wochenende ins Sauerland zurück, um im B1 zu trainieren und meinen Kettlebells-Kurs zu geben. Die Arbeit mit Kettlebells passt wie die Faust aufs Auge zu mir, da sie eine hohe Körperspannung, viel Konzentration und Muskelkraft voraussetzt. Nebenbei trainiert man dabei Kraftausdauer und erzielt schnelle visuelle aber auch sportliche Erfolge.

      Qualifikationen

      • Fitnesstrainer B-Lizenz
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
  • TRX

    Get addicted!
    TRX

    Das TRX – Suspension Training ist ein Schlingentraining, das ursprünglich bei den Navy-Seals angewendet wurde. Das Workout erfolgt mit einem speziellen Gurt- und Seilsystem, das mit Griffen und Schlingen ausgestattet ist. Diese benutzt der Trainierende, um sich abzustützen oder einzuhängen. Bei diesem hocheffektiven Ganzkörpertraining wird ausschließlich gegen die Schwerkraft und mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. Die speziellen Körpergewichtsübungen trainieren nicht nur bestimmte Muskeln, sondern gleichzeitig bei jeder Einheit auch Beweglichkeit, Gleichgewicht und Rumpfstabilität. Hunderte von verschiedenen Übungen für jedes Trainingsniveau sorgen für viel Abwechslung im Kursraum. Aber Vorsicht – dieses Functional Training macht süchtig!

    • Annika Stahl

      Annika Stahl

      „Geht nicht" ist nur Mangel an Phantasie!

      Mein Name ist Annika Stahl, ich bin 21 Jahre alt und arbeite als Physiotherpeutin in Kreuztal. Meine Leidenschaft zum Sport entdeckte ich in meiner Kindheit bei der Leichtathletik. Als während meiner Ausbildung die Zeit fehlte, kombinierte ich Arbeit und Sport und fing im B1 als Trainerin an. Bis heute freue ich mich jedes Mal, alle vom Sport und dem großen Spaß dabei zu begeistern.

      Qualifikationen

      • Physiotherapeutin
      • Rückenschullehrerin
      • Osteoporoselehrerin
      • Faszien Instructor
      • TRX Instructor
      • Nordic Walking Instructor
      • Spt-Education Ernährungscoach Basic
      • manuelle Lymphtherapeutin
  • Body & Soul

    Find your balance!

    Dieser Kurs ist eine Mischung aus Yoga, Tai Chi und Pilates. Hierbei werden Muskelschlingen trainiert. Kräftigung von Rücken, Beinen, Schultern sowie Dehnung der Brust und der Hüfte. Abschluss der Stunde ist eine progressive Muskelrelaxation. Der Kurs ist für jeden geeignet, da für jede Bewegung mindestens drei Optionen gezeigt werden, so dass sich sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene gut aufgehoben fühlen.

    • Yvonne Schütze

      Yvonne Schütze

      Never stop training

      Mein Name ist Yvonne Schütze, ich bin Jahrgang ’77 und habe einen kleinen Sohn. Meine Hobbies sind Sport, Kochen, Lesen und Freunde treffen. Ich bin seit 17 Jahren in der Sportbranche tätig und seit 2008 selbstständig als Fitness- und Personaltrainerin. Neben dem Radsport, wie z. B. dem 24-h-Rennen am Nürburgring gehört das Indoorcycling sowie Langhanteltraining zu meinen Lieblingssportarten. Nach meiner Babypause bin ich nun wieder in den Kursen Indoorcycling sowie Body & Soul für Euch da.

      Qualifikationen

      • Fitness- und Gesundheitstrainerin A-Lizenz (BSA)
      • Indoorcycling-Instructor A-Lizenz (ICG)
      • Bodypump-Instructor
      • Bodybalance-Instructor
      • CXWorx-Instructor
      • BOP-Trainerin
      • Wirbelsäulengymnastik-Trainerin
      • Polar OWNZone Guide
      • Polar Cardio Experte
      • Ernährungstrainerin B-Lizenz
      • Rehasporttrainerin Fachrichtung Orthopädie
      • Trainerin für Asthma/COPD/Diabetes/Bluthochdruck-Patienten
  • Faszientraining

    So bleibt Ihr Bindegewebe in Form!

    Faszien sind faserige Bindegewebsstrukturen des Bewegungsapparates, die bei Vernachlässigung oder Fehlbelastung schmerzhaft verkleben und verhärten können. Durch verschiedene Bewegungs- und Dehnübungen, aber auch durch von außen wirkendem Druck mittels der BlackRoll, wird die Elastizität und das Leistungsvermögen des muskulären Bindegewebes gesteigert. Die Faszien werden geschmeidig, die kollagenen Fasern erneuert und das Bindegewebe gestrafft. Somit ist Faszientraining ein echter Jungbrunnen, mit dem Sie ein neues Körpergefühl erleben können!

    • Yvonne Schütze

      Yvonne Schütze

      Never stop training

      Mein Name ist Yvonne Schütze, ich bin Jahrgang ’77 und habe einen kleinen Sohn. Meine Hobbies sind Sport, Kochen, Lesen und Freunde treffen. Ich bin seit 17 Jahren in der Sportbranche tätig und seit 2008 selbstständig als Fitness- und Personaltrainerin. Neben dem Radsport, wie z. B. dem 24-h-Rennen am Nürburgring gehört das Indoorcycling sowie Langhanteltraining zu meinen Lieblingssportarten. Nach meiner Babypause bin ich nun wieder in den Kursen Indoorcycling sowie Body & Soul für Euch da.

      Qualifikationen

      • Fitness- und Gesundheitstrainerin A-Lizenz (BSA)
      • Indoorcycling-Instructor A-Lizenz (ICG)
      • Bodypump-Instructor
      • Bodybalance-Instructor
      • CXWorx-Instructor
      • BOP-Trainerin
      • Wirbelsäulengymnastik-Trainerin
      • Polar OWNZone Guide
      • Polar Cardio Experte
      • Ernährungstrainerin B-Lizenz
      • Rehasporttrainerin Fachrichtung Orthopädie
      • Trainerin für Asthma/COPD/Diabetes/Bluthochdruck-Patienten
    • Annika Stahl

      Annika Stahl

      „Geht nicht" ist nur Mangel an Phantasie!

      Mein Name ist Annika Stahl, ich bin 21 Jahre alt und arbeite als Physiotherpeutin in Kreuztal. Meine Leidenschaft zum Sport entdeckte ich in meiner Kindheit bei der Leichtathletik. Als während meiner Ausbildung die Zeit fehlte, kombinierte ich Arbeit und Sport und fing im B1 als Trainerin an. Bis heute freue ich mich jedes Mal, alle vom Sport und dem großen Spaß dabei zu begeistern.

      Qualifikationen

      • Physiotherapeutin
      • Rückenschullehrerin
      • Osteoporoselehrerin
      • Faszien Instructor
      • TRX Instructor
      • Nordic Walking Instructor
      • Spt-Education Ernährungscoach Basic
      • manuelle Lymphtherapeutin
  • MMA for kids

    MMA for kids

    MMA (Mixed Martial Arts) for kids ist für Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren konzipiert. Bei diesem Mix aus Kick-Boxen, Ringen, Karate und Judo werden neben den Kampfsporttechniken auch Disziplin, Selbstbehauptung und Fairness trainiert.
    Die Kursinhalte sind sehr vielseitig und fördern sowohl die körperliche als auch die geistige Entwicklung. Neben der Selbstverteidigung für Notfälle, werden auch sanfte Abwehrtechniken gegen Mobbing und Angriffe von Gleichaltrigen gelehrt. Beim Training in der Gruppe wird das Selbstbewusstsein gestärkt und der verantwortungsvolle Umgang mit der Kampfkunst geschult.
    Harter Körperkontakt ist beim MMA Kindertraining nicht erwünscht. Im Vordergrund steht die korrekte Ausführung der Bewegungsabläufe und der respektvolle Umgang miteinander.

    • Maximilian Zeppenfeld

      Maximilian Zeppenfeld

      The harder you train - the shorter the fight!

      Hallo, ich heiße Maximilian. Mit der Ausbildung zum MMA-Trainer habe ich mein jahrelanges Hobby zum Nebenjob gemacht. Ich freue mich allen Kampfsportbegeisterten in meinem Kurs diese effektive Kampfsportart zu vermitteln.

      Qualifikationen

      • MMA-Instructor
  • Surprise-Workout

    Bei diesem Überraschungskurs wird mit allen Elementen gearbeitet, die unser großer Kursraum bietet. Ob Functional Equipment, TRX, Faszienrolle oder Trampolin – hier kommt jeder auf seine Kosten, der die Abwechslung liebt und seine Muskelfasern überraschen lassen will!

    • Kirsten Eckey

      Kirsten Eckey


      Ich heiße Kirsten Eckey, bin Mutter von 3 Jungs und seit Mai 2012 im B1 aktiv. Sport gehörte immer zu meinem Leben. Er rückte nur durch die Erziehungszeiten der Kinder in den Hintergrund und ich versuchte das durch lange Spaziergänge mit dem Hund zu kompensieren.
      Functional-Fitness-Kurse haben mich von Anfang an fasziniert, weil sie auf meine Persönlichkeit zugeschnitten sind (Ausdauer, Koordination und Kräftigung der Muskulatur). Seit meiner Übernahme der Kursleitung versuche ich meine Begeisterung an Andere weiterzugeben.

      Qualifikationen

      • Indoorcycling-Instructor
      • Kettlebells-Instructor Einsteiger
      • Kettlebells-Instructor Fortgeschrittene
      • Functional Fitness Trainerin
      • Trampolin Trainerin