MMA (Mixed Martial Arts) for kids ist für Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren konzipiert. Bei diesem Mix aus Kick-Boxen, Ringen, Karate und Judo werden neben den Kampfsporttechniken auch Disziplin, Selbstbehauptung und Fairness trainiert.
Die Kursinhalte sind sehr vielseitig und fördern sowohl die körperliche als auch die geistige Entwicklung. Neben der Selbstverteidigung für Notfälle, werden auch sanfte Abwehrtechniken gegen Mobbing und Angriffe von Gleichaltrigen gelehrt. Beim Training in der Gruppe wird das Selbstbewusstsein gestärkt und der verantwortungsvolle Umgang mit der Kampfkunst geschult.
Harter Körperkontakt ist beim MMA Kindertraining nicht erwünscht. Im Vordergrund steht die korrekte Ausführung der Bewegungsabläufe und der respektvolle Umgang miteinander.